persönliche begleitung

IllustrationBeschreibung
Illustration Tagesstätte

Tagesstätte

Aus der Isolation herauskommen und die persönliche Situation verbessern

Die Tagesstätte ist eine unabhängige Einrichtung, die von der Fondation Alfaset verwaltet wird und nach einem Aufenthalt im Centre Neuchâtelois de Psychiatrie eine Alternative bietet, um die eigenen Fähigkeiten wiederzuerlangen.


Personen mit psychischen oder sozialen Leiden finden in der Tagesstätte berufliche und/oder Freizeitaktivitäten, die sie je nach ihren Bedürfnissen ausüben können.


In der Tagesstätte können sich die Personen die Zeit nehmen, die sie benötigen, um sich kurz- und langfristig zu stabilisieren.

 

 

Verbleib und soziale Integration

Das Leben im Zentrum ermöglicht erneut eine sanfte Eingliederung in ein soziales Beziehungsgeflecht mit persönlichen Zielen.

 

Es entwickeln sich Beziehungen zu den Sozialpädagogische Werkstattleitern und den anderen Leistungsempfängern.

 

 


 

Die Palette der Möglichkeiten

  • Eine tägliche oder wöchentliche Präsenz
  • Ein geschütztes Umfeld
  • Punktuelle oder tägliche Aktivitäten nach Wahl (persönliche Aktivitäten, Freizeitaktivitäten), die die Entwicklung von Kreativität ermöglichen
  • Berufliche Aktivitäten (Konditionierungsvorgänge)
  • Die Aufrechterhaltung oder Entwicklung der Kompetenzen Wissen, Können und Sein
  • Eine Gruppenzugehörigkeit und eine soziale Identität
  • Eine spezialisierte Beziehungshilfe

 

 

 


 

 

«Eine Leistung, die vom Kanton Neuenburg finanziert wird»

 

 


 

 

Für weitere Informationen nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf.

 

Tél. 032 697 96 50

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Rue Fritz Courvoisier 105
2300 La Chaux-de-Fonds

 

 

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag  7h30 – 12h00 Uhr und 13h30 – 17h00 Uhr
Freitag 7h30 – 12h00 Uhr und 13h30 – 16h30 Uhr

 

 

FaLang translation system by Faboba